UrDinkel-Zopf mit Brühstück

Ergibt 2 Zöpfe (je ca. 800 g)

Brühstück:

200 g  UrDinkelweissmehl
260 g Wasser aufkochen, siedend heiss unter rühren zum Mehl giessen. Rühren bis die Masse glatt und kompakt ist. Brühstück über Nacht in den …      …… Kühlschrank stellen.

Teig:

800 g UrDinkelweissmehl
3 TL    Salz
40 g    Hefe zerbröckelt
Ca. 4.5 dl Milch
75 g    Butter in Stücke geschnitten

Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe mit der Milch anrühren, dazugiessen. Butter und Brühstück beifügen. Kurz zu einen feuchten, glatten Teig kneten.

Zugedeckt bei Raumtemperatur 1-2 Stunden ums doppelte aufgehen lassen.
                  

Formen: Teig halbieren und flechten, Zöpfe auf Blech belegt mit Backpapier legen, mit Ei 
bestreichen. Nochmals aufgehen lassen.

Backen: 45-55 min. in der unteren Hälfte
des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.