Wiiguetzli-Rezept

750g  Zucker
250g  Rotwein Blauburgunder
2 Eier
alles gut mischen

1 Zitronenschale gerieben
125g Haselnüsse gerieben
Knapp 1 Teel. Natron
1 kg  Mehl

dazu fügen, leicht zusammenkneten
nicht kühl stellen, sondern sofort weiter verarbeiten

Teig mit Brettli 1 cm dick ausrollen
 Mit Guetzliförmli ausstechen und aufs Backblech mit
Blechpapier legen

12-24 Stunden trocknen

Ca. 15 Minuten backen bei 180°C
(Sobald sie sich vom Papier lösen)

Ergibt ca. 2 kg Wiiguetzli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.